Stifterversammlung 2014

Die Stifterversammlung 2014 fand am 08.10.2014 im Mehrgenerationenhaus statt.

Neben den notwendigen Regularen waren zwei interessante Referate auf der Tagesordnung.

Herr Armin Ebersberger, Sozialplaner der Stadt Bad Tölz, berichtete über die Auswirkungen des Demographischen Wandels. Er verdeutlichte, dass die Altersstruktur und die damit verbundene Verringerung der Zahl der erwerbstätigen Personen auch große Auswirkungen auf die kommunalen Angebote für jung und alt hat. Auch bezahlbarer Wohnraum ist wichtig, das sonst die Arbeitnehmer, die diese Angebote ausführen sollen, dahin ziehen werden, wo bezahlbarer Wohnraum verfügbar ist und stehen dann zum Beispiel als KindergärtnerInnen oder AltenpflegerInnen nicht mehr zur Verfügung.

Frau Weise, Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung Nürnberg, berichtete, welche Möglichkeiten eine Bürgerstiftung hat, um Zustiftungen und Spenden zu generieren. Auch die internen und externen Projekte wurden von Ihr vorgestellt.

Danke an die Referenten, die den Anwesenden viele Gedanken und Anregungen gegeben haben. Dies zeigte auch die anschließende lebhafte Diskussion.