Das Projekt Gemeinsam – Gesunder – Genuss läuft

Im Oktober letzten Jahres hat die Bürgerstiftung beschlossen die ersten drei Monate des Projektes GGG zu finanzieren. Nun durften Vertreter der Stiftung (VS: Kuhn) und des Unterstützungsfonds (2.Bürgermeister Lindmaier) am Projekt teilnehmen und gemeinsam den gesunden Genuss erleben.

Die Jungs der Lettenholzschule im Alter von 9 bis 11 Jahre sind sehr aufgeweckt. Mit kompetenten Sozialpädagogen wird das Chaos, dass zwangsläufig entsteht, wenn die Jungs das Bürgerhaus stürmen in einen sinnvollen Zeitvertreib verwandelt. Die Jungs lernen gesundes kochen, essen gemeinsam und werden mit Sozialtrainings spielerisch an ein respektvolles Zusammenleben herangeführt. Vielen Dank für die Organisation, die einen sehr wertvollen Beitrag für unsere Gesellschaft leistet. Wir sind froh ein solches Projekt unterstützen zu können.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.